Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 25 of 29 |

Matthaeus Paris
(157 words)

[English Version]

(Parisiensis; um 1200 – Juni 1259, St. Albans, Hertfordshire, England), trat 1217 in die Benediktinerabtei St. Albans ein, hatte Kontakte zum Hof Heinrichs III. und reformierte 1248/49 in päpstl. Auftrag das norwegische Kloster Holm (OSB). Als Chronist setzte er in seinem Hauptwerk »Chronica maiora« die Weltchronik des Roger von Wendover (gest.1236) fort, schrieb mehrere Werke zur engl. Gesch., u.a. »Historia Anglorum«, sowie zur Gesch. des eigenen Klosters, »Gesta abbatum«, und vf. Heiligenviten, z.B. über Stephen Langton und Thomas Becket. Vielfach ergä…

Cite this page
Ehrenschwendtner, M., “Matthaeus Paris”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 18 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_13722>



▲   Back to top   ▲