Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: Prev | 1 of 7 |

Melito(n)
(291 words)

[English Version]

von Sardes, vielseitiger theol. Schriftsteller (nach Eusebius von Caesarea Bf. von Sardes) der Zeit etwa 160–180 n.Chr. (Werkverzeichnis: Eus.h.e. IV 26, 2–14, wovon das meiste verloren ist, doch hat sich die Zahl der Frgm. in den letzten Jahren vermehrt). Die aus Papyri bekannte Osterhomilie περι` πα´σχα/perí páscha – eine der ältesten erhaltenen christl. Predigten – entfaltet in asianischer Rhetorik mit vielen atl. Anspielungen eine Exodustypologie: die Befreiung Israels aus Ägypten gleicht derjenigen der Menschheit aus d…

Cite this page
Frenschkowski, M., “Melito(n)”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 04 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_13876>



▲   Back to top   ▲