Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Micha/Michabuch
(1,483 words)

[English Version]

Die auf Micha (M.) zurückgeführte Prophetenschrift bildet die Mitte des Zwölfprophetenbuchs (Prophetenbücher). In ihm ist nach den biographischen Angaben der einzelnen Schriften M. der erste Prophet (: II.) aus dem Südreich.

I. Person und Zeit Nach der Überschrift in Mi 1,1 wird M. von anderen Trägern dieses Namens durch seinen Herkunftsort Moreseth-Gat unterschieden. Er soll also Landjudäer aus der Schefela sein. Ausweislich seiner Botschaft hat er aber auch in Jerusalem gewirkt. Da 1,10–16 wahrscheinlich auf den Feldzug Sanheribs 701 v.Chr. (Israel: II.…

Cite this page
Kessler, R., “Micha/Michabuch”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 29 September 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_14062>



▲   Back to top   ▲