Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Moab
(776 words)

[English Version]

(מֹאָב/mo'āb, vgl. zur Namensdeutung arab. waʾba, Felsenriß, der Wasser enthält), primär offenbar eine Landschaftsbez. für die Gegend beiderseits des Arnon (Israel und seine Nachbarn, Karte). Das Plateau erlaubt Überschußproduktion von Getreide (vgl. Ruth 1), die Gebirgsabfälle von Wein (vgl. Jes 16,7–11; Jer 48,29–33), und der Steppenrand von Viehzuchtprodukten (vgl.2Kön 3,4), doch wird dieses Wirtschaftspotential durch eine ungünstige verkehrsgeographische Lage behindert.

Im 3.Jt. v.Chr. lassen sich für den Süden von M. mehrere komplex…

Cite this page
Knauf, E.A., “Moab”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 20 August 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_14288>



▲   Back to top   ▲