Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Moçambique
(566 words)

[English Version]

(Mosambik). Das Christentum kam Anfang des 16.Jh. durch die Portugiesen nach M. und war zunächst nur in den port. Handelsposten nördlich und südlich des Sambesi-Flusses anzutreffen. Mit der Einrichtung der Inquisition (: III.) auf Goa und der Ankunft des Jesuiten Gonçalo da Silveira etablierte sich um 1560 eine militantere Form des Christentums. Da Silveira baute eine Missionsstation im Süden in Inhambane und taufte 1561 den bedeutenden König Mwene Mutapa, wurde aber kurz darauf in dessen Auftrag ermordet. Diese…

Cite this page
Harries, P., “Moçambique”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 23 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_14293>



▲   Back to top   ▲