Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 2 of 9 |

Montalembert
(249 words)

[English Version]

Montalembert, CharlesForbes Comte de (15.4.1810 London – 13.3.1870 Paris), Wortführer des liberalen Katholizismus (: III.) in Frankreich. Sohn einer schottischen (presbyterianischen, dann kath.) Mutter und eines franz. Emigranten und – nach der Restauration – Gesandten Ludwigs XVIII. M. gründete 1830 mit F.R. de Lamennais und J.B.H.Lacordaire die Zeitschrift »L'Avenir«, in der er den Freiheitskampf der kath. Nationen Irland, Belgien und Polen unterstützte. Seit 1831 war er Mitglied der Pairskammer, entwickelte sich mit …

Cite this page
Arnold, C., “Montalembert”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 09 August 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_14420>



▲   Back to top   ▲