Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Nachmanides
(331 words)

[English Version]

(Moses ben Nachman, Akronym »Ramban«; 1194 Gerona – 1270 Akko), Rabbi, Arzt, Prediger, Exeget und große halakhische Autorität. N. war in der 1. Hälfte des 13.Jh. der geistige Führer der span. Juden (Judentum: II.) und das Oberhaupt der kabbalistischen Schule (Kabbala: II.) von Gerona, wo Rabbi Ezra und Rabbi Azriel zu seinen Lehrern zählten. In Disputationen mit seinen christl. Zeitgenossen trat er apologetisch für das Judentum ein.

Sein exegetisches Werk zum Pentateuch, in dem der traditionelle, midrashische Komm. mit ma. linguistischer A…

Cite this page
Dan, Joseph, “Nachmanides”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 23 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_124003>



▲   Back to top   ▲