Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Nāgārjuna
(322 words)

[English Version]

(ca.2–3.Jh. n.Chr.), gilt als Begründer der Madhyamaka-Lehre (Mādhyamika) und der ersten philos. Schule des Mahāyāna-Buddhismus. Den Legenden zufolge hat N. den größten Teil seines Lebens in Südindien im Āndhra-Reich verbracht. Ebenso wie die Berichte über sein Leben sind auch die überlieferten Angaben bzgl. der schriftstellerischen Tätigkeit N.s zweifelhaft. N.s Grundwerk ist ein aus 27 Kap. bestehender philos. Traktat, die »Mūlamadhyamakakārikās« (MMK). Der überwiegende Teil dieser Sc…

Cite this page
Oetke, Claus, “Nāgārjuna”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 20 September 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_024007>



▲   Back to top   ▲