Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Sambia
(534 words)

[English Version]

Sambia, Land im südlichen Afrika. Der Name ist abgeleitet vom Fluß Sambesi, dem südlichen Grenzfluß zu Simbabwe. Bereits ab etwa 1890 unter brit. Einfluß, wurde es 1924 unter dem Namen Nordrhodesien brit. Protektorat. 1964 erhielt es unter der Führung des ehem. Missionsschülers Kenneth D. Kaunda die Unabhängigkeit. Mit 752 614 km 2 und 10,8 Mio. Einwohnern (2003) ist S. ein mittelgroßes afrikanisches Land. Die meisten Teile des Landes sind 1000–1500 m hoch gelegen. Es hat tropisch-wechselfeuchtes Klima. Neben der Landwirtschaf…

Cite this page
Henkel, Reinhard, “Sambia”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 22 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_124704>



▲   Back to top   ▲