Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Scriptoris
(162 words)

[English Version]

Scriptoris, Paul (um 1460 Weil der Stadt – 21.10.1505 Kaysersberg, Elsaß), Franziskaner (Observant). S. studierte, wahrscheinlich in Paris, als Schüler seines Ordensbruders Stefan Brulefer (gest.1496). Um das Jahr 1495 wirkte S. als Lektor und Guardian des Franziskanerkonvents in Tübingen (geometrische und kosmographische Vorlesungen anhand eines Astrolabiums). 1498 erschien bei Johann Ottmar seine Erklärung des ersten Buches des Sentenzen-Komm. des J. Duns Scotus (der erste Tübinger Buchdruck). Wegen Verdachts auf (kosmologische und tri…

Cite this page
Feld, Helmut, “Scriptoris”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 21 April 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_025406>



▲   Back to top   ▲