Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Senegal
(391 words)

[English Version]

erlangte am 10.6.1960 die Unabhängigkeit von Frankreich. S. ist eine säkulare Demokratie mit 10 589 571 Einwohnern und einer Fläche von 196 722 km 2 (s. Karte Afrika), die sich von einem autoritären Präsidialsystem hin zum polit. Pluralismus entwickelt hat. Abdoulaye Wade ist der dritte Präsident der Republik nach Léopold Sédar Senghor (1960–1980) und Abdou Diouf (1980–2000). S. hat seit dem Rückgang des Erdnußexports wirtschaftliche Probleme. Die wichtigsten Wirtschaftszweige sind Fischerei, Kunstdü…

Cite this page
Spindler, Marc, “Senegal”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 17 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_124821>



▲   Back to top   ▲