Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Stephan I.
(166 words)

[English Version]

Stephan I., der Hl., König von Ungarn (um 970 – 15.8.1038 Stuhlweißenburg). Verheiratet mit der dt. Prinzessin Gisela, vollendete er nicht ohne Gewalt die von seinem Vater Geisa mit westlicher Hilfe gegen byz. Konkurrenz begonnene Christianisierung der nun erst polit. geeinten Magyaren und organisierte die kath. Kirche unter dem Erzbf. von Gran. Dafür wurde er 1083 durch Gregor VII. heiliggesprochen. Seine Bestellung zum Legaten ist Legende, die Schenkung der sog. Stephanskrone durch Silvester II. umstritten (1000/01) und die sog. Silvesterbulle üb…

Cite this page
Zimmermann, Harald, “Stephan I.”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 23 September 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_025758>



▲   Back to top   ▲