Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 10 of 12 |

Ursprung der Welt
(150 words)

[English Version]

(NHC II, 5; XIII, 2; UW), nur in kopt. Übers. bezeugte gnost., keiner bekannten Schule zuzuordnende, von Kriterien antiker Rhetorik geprägte titellose, als Traktat oder apologetische Abh. zu bestimmende, Ende 3./Anfang 4.Jh. vermutlich in Alexandrien vf. Schrift. Sie bringt nach einem Prolog längere Ausführungen v.a. zu Urzeit (Theogonie, Kosmogonie, Geschehen von Gen 1–3) und apokalyptisch gesehener Endzeit. UW basiert auf zahlreichen heterogenen, u.a. frühjüd. Traditionen, verweist auf andere lit. Werke und hat eine große Nähe zur Hypostase der Archont…

Cite this page
Bethge, Hans-Gebhard, “Ursprung der Welt”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 22 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_026243>



▲   Back to top   ▲