Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Visitation
(701 words)

[English Version]

. Die V. ist gleichermaßen Ausdruck wie Mittel der Wahrnehmung verantwortlicher Kirchenleitung.

Der ntl. Zeit war eine institutionalisierte V. noch fremd, aber Korrespondenzen und Besuchstätigkeiten erfüllten ähnliche Funktionen. Das Eingehen auf Fragen des Glaubens und der Lehre, der Lebensführung, des Gottesdienstes, der äußeren Ordnung sowie der Seelsorge hatte zum Ziel, die Gemeinden zu stärken und ihren Zusammenhalt zu fördern. Mit der Ausbildung des monarchischen Episkopats kamen Aspekte einer episkopē´ der Gesamtkirch…

Cite this page
Hein, Martin, “Visitation”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 24 September 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_125361>



▲   Back to top   ▲