Search

Your search for 'dc_creator:( "Tinnefeld, F." ) OR dc_contributor:( "Tinnefeld, F." )' returned 2 results. Modify search

Did you mean: dc_creator:( "tinnefeld, F." ) OR dc_contributor:( "tinnefeld, F." )

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Leon VI.

(140 words)

Author(s): Tinnefeld, F.
[English Version] (19.9.866 Konstantinopel – 11.5.912 ebd.), byz. Kaiser seit 29.8.886 (Mitkaiser seit 6.1.870), bedeutender Gesetzgeber und Literat, Schüler des Patriarchen Photius von Konstantinopel, in Analogie zum atl. König Salomo propagandistisch »der Weise« genannt (vgl. ByZ 88, 1995, 531, Nr. 2459). L. vf. u.a. auch Predigten, liturgische Hymnen und ein Werk zur Mönchsaskese. Nach dem Tod seiner ersten drei Gattinnen löste er 906 durch eine (abweichend vom röm.) im byz. kanonischen Recht …

Michael I. Kerullarios

(177 words)

Author(s): Tinnefeld, F.
[English Version] (ca.1005/1010 Konstantinopel – 21.1.1059 Abydos), Patriarch von Konstantinopel (25.3.1043 – November 1058), zeigte früh ein aristokratisches Machtbewußtsein, das ihn in Konflikt zum byz. Kaisertum und zur röm. Kirche geraten ließ. Eine päpstl. Gesandtschaft unter Kardinal Humbert von Silva Candida reiste 1054 nach Konstantinopel, um den Streit zw. Rom und Byzanz um den Gebrauch von ungesäuertem (Azymen) oder gesäuertem Brot (Enzymen) in der Liturgie (Azymenstreit) im röm. Sinne …