Search

Your search for 'dc_creator:( "Henten, J.W. van" ) OR dc_contributor:( "Henten, J.W. van" )' returned 3 results. Modify search

Did you mean: dc_creator:( "henten, J.W. van" ) OR dc_contributor:( "henten, J.W. van" )

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Makkabäer

(1,002 words)

Author(s): Henten, J.W. van
[English Version] . Der Name »M.« bez. zunächst eine Familie jüd. Freiheitskämpfer und Führungspersönlichkeiten, die auch Hasmonäer (s.u.) genannt werden. Desweiteren kann sich »M.« auf eine Sammlung nachkanonischer jüd. Schriften (Makkabäerbücher) beziehen sowie in christl. Überlieferungen auf eine Gruppe jüd. Märtyrer während der Verfolgung unter dem SeleukidenAntiochus IV. Diese Verfolgung löste den Makkabäeraufstand unter dem Priester Mattathias und seinen fünf Söhnen aus. Mattathias gehörte z…

Makkabäerbücher

(1,720 words)

Author(s): Henten, J.W. van
[English Version] . Hippolyt von Rom (Commentarius in Dan 4,3) erwähnt in einem Verweis auf 1Makk erstmals die Zählung der Makk. Der Codex Alexandrinus (5.Jh.; Bibelhandschriften: II., 2.) enthält alle vier Bücher und zeigt zusammen mit anderen Hss., daß sie als Teil der Septuaginta überliefert wurden. Das 4Makk kursierte auch als eine Schrift des Flav. Josephus (unter dem Titel »Über die Überlegenheit der Vernunft«) und in Menologien. 1Makk und 2Makk gehören in der röm.-kath. Kirche zu den deuter…

Gottesfürchtige

(234 words)

Author(s): Henten, J.W. van
[English Version] . Ob und wie die Erwähnung von G. im NT und in (jüd.) Inschriften mit der Vorstellung der Gottesfurcht in der HB und der jüd. Lit. der Periode des Zweiten Tempels verbunden werden kann, wird kontrovers diskutiert. Die verschiedenen Verweise auf G. in der Apg (10,2.22; 13,16.26.43.50; 16,13 f.; 17,4.17; 18.6 f.) sind oft zur Begründung der Annahme herangezogen worden, daß Lukas den Ausgangspunkt für die Heidenmission des Paulus in den Kreisen von Heiden ansiedelte, die den Gott de…