Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Erasmus
(1,804 words)

[English Version]

Erasmus, Desiderius, von Rotterdam (27./28.10.1466/1469 Gouda oder Rotterdam – 12.7.1536 Basel), Humanist

I. Leben und Werk

Den Beinamen »Desiderius« verwandte er erstmals 1496 als Etymologisierung seines Taufnamens »Herasmus« und wohl auch seines Vaternamens »Gerardus« (Rogerius: Ep. 518, OE 2,437). E. erwähnt auch Desiderius, den Freund des Hieronymus, der diesen um die Pentateuch-Übers. gebeten hatte (Ep.843, OE 3, 325). Der Name wäre demnach auch Programm gewesen. Er se…

Cite this page
Winkler, G.B., “Erasmus”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 08 May 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_04454>



▲   Back to top   ▲